Nachkriegsarchitektur

Nachkriegsarchitektur (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Nachkriegsarchitektur

die Nachkriegsarchitekturen

Genitiv der Nachkriegsarchitektur

der Nachkriegsarchitekturen

Dativ der Nachkriegsarchitektur

den Nachkriegsarchitekturen

Akkusativ die Nachkriegsarchitektur

die Nachkriegsarchitekturen

Worttrennung:

Nach·kriegs·ar·chi·tek·tur, Plural: Nach·kriegs·ar·chi·tek·tu·ren

Aussprache:

IPA: [ˈnaːxkʁiːksʔaʁçitɛkˌtuːɐ̯]
Hörbeispiele:   Nachkriegsarchitektur (Info)

Bedeutungen:

[1] meist Singular: Bauweise, die sich nach dem Ende eines Krieges etabliert

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem gebundenen Lexem Nachkriegs- und dem Substantiv Architektur

Oberbegriffe:

[1] Architektur

Beispiele:

[1] „So trifft man im Inneren des Gebäudes auf reine Nachkriegsarchitektur.[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Nachkriegsarchitektur
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Nachkriegsarchitektur
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Nachkriegsarchitektur
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalNachkriegsarchitektur“ nicht erreichbar
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Nachkriegsarchitektur

Quellen:

  1. Amelie Seck: Bühne frei für denkmal aktiv. In: Monumente. Magazin für Denkmalkultur in Deutschland. Nummer 2, April 2018, ISSN 0941-7125, Seite 10.