NS-Regime (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das NS-Regime

Genitiv des NS-Regimes

Dativ dem NS-Regime

Akkusativ das NS-Regime

Worttrennung:

NS-Re·gime, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ɛnˈʔɛsʁeˌʒiːm]
Hörbeispiele:   NS-Regime (Info)

Bedeutungen:

[1] Herrschaft/Regime der Nationalsozialisten

Herkunft:

[1] Determinativkompositum aus dem Kurzwort NS und dem Substantiv Regime

Synonyme:

[1] Hitlerregime/Hitler-Regime, Nazi-Regime

Oberbegriffe:

[1] Regime

Beispiele:

[1] „Doch mit dem Sieg der Alliierten über das NS-Regime zeigt sich, dass die Weißen ihre Kolonien keinesfalls freiwillig aufgeben wollen.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „NS-Regime
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „NS-Regime
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalNS-Regime
[1] Duden online „NS-Regime

Quellen:

  1. Jochen Pioch: Aufstand der Geisterkrieger. In: GeoEpoche: Afrika 1415-1960. Nummer Heft 66, 2014, Seite 136-139, Zitat Seite 136.