Multimillionär

Multimillionär (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Multimillionär

die Multimillionäre

Genitiv des Multimillionärs

der Multimillionäre

Dativ dem Multimillionär

den Multimillionären

Akkusativ den Multimillionär

die Multimillionäre

Worttrennung:

Mul·ti·mil·li·o·när, Plural: Mul·ti·mil·li·o·nä·re

Aussprache:

IPA: [ˈmʊltimɪli̯oˌnɛːɐ̯]
Hörbeispiele:   Multimillionär (Info)   Multimillionär (Österreich) (Info)

Bedeutungen:

[1] Besitzer eines Vermögens im Wert von mehreren Millionen einer "Währungseinheit" (Euro, Dollar, Pfund oder Ähnliches)

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem gebundenen Lexem multi- und dem Substantiv Millionär

Sinnverwandte Wörter:

[1] Multimilliardär

Weibliche Wortformen:

[1] Multimillionärin

Oberbegriffe:

[1] Millionär

Unterbegriffe:

[1] Neu-Multimillionär

Beispiele:

[1] Nachdem sie einen Multimillionär geheiratet hatte, hörte sie auf zu arbeiten.
[1] Heute ist der Chef zwar Multimillionär, aber früher hat er hier als Schlosser gearbeitet.
[1] „Der Typ war bestimmt Multimillionär geworden mit seiner Erfindung.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 25. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2009, ISBN 978-3-411-04015-5, „Multimillionär“, Seite 753
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Multimillionär
[1] Duden online „Multimillionär
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Multimillionär
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalMultimillionär
[1] wissen.de – Wörterbuch „Multimillionär
[1] The Free Dictionary „Multimillionär
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Multimillionär

Quellen:

  1. Gerhard Henschel: Kindheitsroman. Hoffmann und Campe, Hamburg 2004, ISBN 3-455-03171-4, Seite 475