Monolatrie (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Monolatrie

Genitiv der Monolatrie

Dativ der Monolatrie

Akkusativ die Monolatrie

Worttrennung:

Mo·no·la·t·rie, kein Plural

Aussprache:

IPA: [monolaˈtʁiː]
Hörbeispiele:   Monolatrie (Info)
Reime: -iː

Bedeutungen:

[1] Religion: Verehrung eines einzigen Gottes, ohne die Existenz anderer Götter zu verneinen

Herkunft:

von griechisch μόνος (mónos) → grc „einzig“ und λατρεία (latreía) → grc „Verehrung“[Quellen fehlen]

Synonyme:

[1] Henotheismus

Beispiele:

[1] In der Religionsgeschichte wird die Monolatrie als Übergangsform vom Polytheismus zum Monotheismus verstanden.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Monolatrie
[1] Duden online „Monolatrie