Millionenstrafe

Millionenstrafe (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Millionenstrafe die Millionenstrafen
Genitiv der Millionenstrafe der Millionenstrafen
Dativ der Millionenstrafe den Millionenstrafen
Akkusativ die Millionenstrafe die Millionenstrafen

Worttrennung:

Mil·li·o·nen·stra·fe, Plural: Mil·li·o·nen·stra·fen

Aussprache:

IPA: [mɪˈli̯oːnənˌʃtʁaːfə]
Hörbeispiele:   Millionenstrafe (Info)

Bedeutungen:

[1] Auflage zur Zahlung einer Geldsumme in Millionenhöhe wegen eines Verstoßes gegen die Vorschriften oder gegen das Gesetz

Herkunft:

Determinativkompositum aus Million, Fugenelement -en und Strafe

Oberbegriffe:

[1] Geldstrafe

Beispiele:

[1] „In einem Geldwäschefall im Zusammenhang mit einem bulgarischen Drogenhändlerring droht der Credit Suisse eine Millionenstrafe.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Millionenstrafe
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Millionenstrafe
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalMillionenstrafe
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Millionenstrafe

Quellen:

  1. Credit Suisse soll Millionenstrafe zahlen. In: FAZ.NET. 31. Januar 2022, ISSN 0174-4909 (URL, abgerufen am 1. April 2022).