Magensaft (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Magensaft

die Magensäfte

Genitiv des Magensaftes
des Magensafts

der Magensäfte

Dativ dem Magensaft
dem Magensafte

den Magensäften

Akkusativ den Magensaft

die Magensäfte

Worttrennung:

Ma·gen·saft, Plural: Ma·gen·säf·te

Aussprache:

IPA: [ˈmaːɡn̩ˌzaft]
Hörbeispiele:   Magensaft (Info)

Bedeutungen:

[1] ein Flüssigkeitsgemenge, das im Magen die Verdauung vorbereitet

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Magen und Saft

Oberbegriffe:

[1] Körperflüssigkeit

Beispiele:

[1] Der Magensaft besteht unter anderem aus Salzsäure.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Magensaft
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Magensaft
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalMagensaft
[1] The Free Dictionary „Magensaft