Lymphknoten (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Lymphknoten

die Lymphknoten

Genitiv des Lymphknotens

der Lymphknoten

Dativ dem Lymphknoten

den Lymphknoten

Akkusativ den Lymphknoten

die Lymphknoten

 
[1] lymphatisches System mit Lymphbahnen und Lymphknoten

Worttrennung:

Lymph·kno·ten, Plural: Lymph·kno·ten

Aussprache:

IPA: [ˈlʏmfˌknoːtn̩]
Hörbeispiele:   Lymphknoten (Info)

Bedeutungen:

[1] Teil des Lymphsystems, verdickte Stelle von 5-10mm der Lymphgefäße, wo Filtrierung der Lymphflüssigkeit stattfindet

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm von Lymphe und dem Substantiv Knoten

Synonyme:

[1] Lymphdrüse, Lymphonodus, wissenschaftlich: Nodus lymphaticus

Oberbegriffe:

[1] Anatomie

Unterbegriffe:

[1] Halslymphknoten

Beispiele:

[1] Die Lymphknoten sind etwas angeschwollen.

Wortbildungen:

Lymphknotenbiopsie, Lymphknotenentzündung, Lymphknotenmetastase, Lymphknotenschwellung

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Lymphknoten
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Lymphknoten
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalLymphknoten
[1] The Free Dictionary „Lymphknoten
[1] Duden online „Lymphknoten
[1] wissen.de – Wörterbuch „Lymphknoten
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „Lymphknoten“ auf wissen.de
[1] wissen.de – Lexikon „Lymphknoten
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Lymphknoten