Leisten (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Leisten

die Leisten

Genitiv des Leistens

der Leisten

Dativ dem Leisten

den Leisten

Akkusativ den Leisten

die Leisten

 
[1] ein hölzerner Leisten

Worttrennung:

Leis·ten, Plural: Leis·ten

Aussprache:

IPA: [ˈlaɪ̯stn̩]
Hörbeispiele:   Leisten (Info)
Reime: -aɪ̯stn̩

Bedeutungen:

[1] Formstück in Form eines Fußes, das zur Herstellung von Schuhen verwendet wird

Beispiele:

[1] Der Schuhmacher zieht das Leder über den Leisten.

Redewendungen:

[1] alles über einen Leisten schlagen

Sprichwörter:

[1] Schuster, bleib bei deinem Leisten

Wortbildungen:

[1] Leistenschneider

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Leisten
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Leisten
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Leisten
[1] The Free Dictionary „Leisten

Deklinierte FormBearbeiten

Worttrennung:

Leis·ten

Aussprache:

IPA: [ˈlaɪ̯stn̩]
Hörbeispiele:   Leisten (Info),   Leisten (Info)
Reime: -aɪ̯stn̩

Grammatische Merkmale:

  • Nominativ Plural des Substantivs Leiste
  • Genitiv Plural des Substantivs Leiste
  • Dativ Plural des Substantivs Leiste
  • Akkusativ Plural des Substantivs Leiste
Leisten ist eine flektierte Form von Leiste.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag Leiste.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.