Kupfersulfid (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular Plural
Nominativ das Kupfersulfid die Kupfersulfide
Genitiv des Kupfersulfides
des Kupfersulfids
der Kupfersulfide
Dativ dem Kupfersulfid
dem Kupfersulfide
den Kupfersulfiden
Akkusativ das Kupfersulfid die Kupfersulfide

Worttrennung:

Kup·fer·sul·fid, Plural: Kup·fer·sul·fi·de

Aussprache:

IPA: [ˈkʊp͡fɐzʊlˌfiːt]
Hörbeispiele:   Kupfersulfid (Info)

Bedeutungen:

[1] Chemie: chemische Verbindung aus Kupfer und Schwefel

Herkunft:

[1] Determinativkompositum, zusammengesetzt aus Kupfer und Sulfid

Oberbegriffe:

[1] Verbindung, Reinstoff

Beispiele:

[1] „Der neue Stoff Kupfersulfid ist glänzend-schwarz; er ist im Gegensatz zum biegsamen Kupfer spröde.“[1]
[1] „Bei der Synthese von Kupfersulfid ergibt sich bei sehr genauen Versuchen folgendes Massenverhältnis…“[2]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Kupfersulfid

Quellen: