Hauptmenü öffnen

Kresde (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, f, VornameBearbeiten

Singular Plural 1 Plural 2

Nominativ (die) Kresde die Kresden die Kresdes

Genitiv (der Kresde)
Kresdes
der Kresden der Kresdes

Dativ (der) Kresde den Kresden den Kresdes

Akkusativ (die) Kresde die Kresden die Kresdes

siehe auch: Grammatik der deutschen Namen

Worttrennung:

Kres·de, Plural 1: Kres·den, Plural 2: Kres·des

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] weiblicher Vorname

Abkürzungen:

[1] K.

Herkunft:

auf Amrum und Föhr vorkommende Kurzform von Christine[1]

Koseformen:

[1] Kreske

Namensvarianten:

[1] Christine

Beispiele:

[1] Sag Kresde, dass sie ihr Kleid nicht schon wieder schmutzig machen soll.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Volkert F. Faltings (Herausgeber): Kleine Namenkunde für Föhr und Amrum. Buske, Hamburg 1985, ISBN 3-87118-680-5, „Kresde“, Seite 65

Quellen:

  1. Volkert F. Faltings (Herausgeber): Kleine Namenkunde für Föhr und Amrum. Buske, Hamburg 1985, ISBN 3-87118-680-5, „Kresde“, Seite 65