Klimaerwärmung

Klimaerwärmung (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Klimaerwärmung die Klimaerwärmungen
Genitiv der Klimaerwärmung der Klimaerwärmungen
Dativ der Klimaerwärmung den Klimaerwärmungen
Akkusativ die Klimaerwärmung die Klimaerwärmungen

Worttrennung:

Kli·ma·er·wär·mung, Plural: Kli·ma·er·wär·mun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈkliːmaʔɛɐ̯ˌvɛʁmʊŋ]
Hörbeispiele:   Klimaerwärmung (Info)

Bedeutungen:

[1] dauerhafter tendenzieller Anstieg der Temperatur
[2] insbesondere, kein Plural: der seit einigen Jahrzehnten beobachtete Anstieg der Durchschnittstemperatur auf der Erde (Globale Erwärmung)

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus Klima und Erwärmung

Gegenwörter:

[1] Klimaabkühlung

Beispiele:

[1]
[2] Die weltweite Klimaerwärmung wird von vielen als eine der größten Gefahren des 21. Jahrhunderts wahrgenommen.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1, 2] globale / weltweite Klimaerwärmung; eine Klimaerwärmung bekämpfen

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Klimaerwärmung
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKlimaerwärmung