Kathederblüte

Kathederblüte (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Kathederblüte

die Kathederblüten

Genitiv der Kathederblüte

der Kathederblüten

Dativ der Kathederblüte

den Kathederblüten

Akkusativ die Kathederblüte

die Kathederblüten

Worttrennung:

Ka·the·der·blü·te, Plural: Ka·the·der·blü·ten

Aussprache:

IPA: [kaˈteːdɐˌblyːtə]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] ein ungewollt komischer oder seltsam anmutender Ausdruck eines Lehrers

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Katheder und Blüte

Oberbegriffe:

[1] Stilblüte

Beispiele:

[1] „Der Urvater der Kathederblüte soll der Klassiker Galletti gewesen sein.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Kathederblüte
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kathederblüte
[*] The Free Dictionary „Kathederblüte
[1] Duden online „Kathederblüte

Quellen:

  1. Ludwig Hillenbrandt: Mit einer Träne im Knopfloch. Kleine Sittengeschichte des Witzes. Lichtenberg, München 1965, Seite 51.