Kantonsregierung

Kantonsregierung (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Kantonsregierung

die Kantonsregierungen

Genitiv der Kantonsregierung

der Kantonsregierungen

Dativ der Kantonsregierung

den Kantonsregierungen

Akkusativ die Kantonsregierung

die Kantonsregierungen

Worttrennung:

Kan·tons·re·gie·rung, Plural: Kan·tons·re·gie·run·gen

Aussprache:

IPA: [kanˈtoːnsʁeˌɡiːʁʊŋ]
Hörbeispiele:   Kantonsregierung (Info)
Reime: -oːnsʁeɡiːʁʊŋ

Bedeutungen:

[1] Regierung eines Kantons

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Kanton und Regierung mit dem Fugenelement -s

Gegenwörter:

[1] Landesregierung (Bedeutung 2)

Oberbegriffe:

[1] Regierung

Beispiele:

[1] „Bis 1852 wurde die Aargauer Kantonsregierung als Kleiner Rat bezeichnet.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Kantonsregierung
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kantonsregierung
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Kantonsregierung
[*] The Free Dictionary „Kantonsregierung
[1] Duden online „Kantonsregierung

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Liste der Regierungsräte des Kantons Aargau“ (Stabilversion)