Küstenbewohner

Küstenbewohner (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Küstenbewohner die Küstenbewohner
Genitiv des Küstenbewohners der Küstenbewohner
Dativ dem Küstenbewohner den Küstenbewohnern
Akkusativ den Küstenbewohner die Küstenbewohner

Worttrennung:

Küs·ten·be·woh·ner, Plural: Küs·ten·be·woh·ner

Aussprache:

IPA: [ˈkʏstn̩bəˌvoːnɐ]
Hörbeispiele:   Küstenbewohner (Info)

Bedeutungen:

[1] Bewohner einer Küste

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Küste und Bewohner mit dem Fugenelement -n

Weibliche Wortformen:

[1] Küstenbewohnerin

Oberbegriffe:

[1] Bewohner

Beispiele:

[1] „Der Umgang mit den Finnen wirkte sich auch befruchtend auf die Musik und die Tänze der nordestnischen Küstenbewohner aus.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Küstenbewohner
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Küstenbewohner
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Küstenbewohner
[1] The Free Dictionary „Küstenbewohner
[1] Duden online „Küstenbewohner

Quellen:

  1. Akademie-Verlag: Jahrbuch für Volkskunde und Kulturgeschichte auf Google Books. 15. Juni 1989, abgerufen am 1. August 2016.