Irdisches (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, n, adjektivische DeklinationBearbeiten

starke Deklination ohne Artikel
Singular Plural
Nominativ Irdisches
Genitiv Irdischen
Dativ Irdischem
Akkusativ Irdisches
schwache Deklination mit bestimmtem Artikel
Singular Plural
Nominativ das Irdische
Genitiv des Irdischen
Dativ dem Irdischen
Akkusativ das Irdische
gemischte Deklination (mit Possessivpronomen, »kein«, …)
Singular Plural
Nominativ ein Irdisches
Genitiv eines Irdischen
Dativ einem Irdischen
Akkusativ ein Irdisches

Worttrennung:

Ir·di·sches, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈɪʁdɪʃəs]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] etwas, das auf der Erde (im Diesseits) existiert

Herkunft:

Substantivierung des Adjektivs irdisch

Synonyme:

[1] Diesseitiges

Gegenwörter:

[1] Himmlisches, Höllisches, Jenseitiges

Beispiele:

[1] Wir sollten uns auf das Irdische beschränken, das Himmlische wird uns immer verschlossen bleiben.

Redewendungen:

den Weg alles Irdischen gehen

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Irdisches
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalIrdisches

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Irisches
Anagramme: siderisch