Hyade (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Hyade

die Hyaden

Genitiv der Hyade

der Hyaden

Dativ der Hyade

den Hyaden

Akkusativ die Hyade

die Hyaden

Anmerkung:

Das Substantiv wird meist im Plural verwendet.

Worttrennung:

Hy·a·de, Plural: Hy·a·den

Aussprache:

IPA: [hyˈaːdə], [hyˈʔaːdə]
Hörbeispiele:
Reime: -aːdə

Bedeutungen:

[1] griechische Mythologie, selten im Singular: Nymphen der griechischen Mythologie, die als Töchter des Atlas gelten
[2] Astronomie, kein Singular: ein offener Sternhaufen im Sternbild Stier

Herkunft:

von altgriechisch Ὑάδες (Hyades) → grc, „diejenigen, die es regnen lassen“[1]

Synonyme:

[2] Regengestirn

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Hyaden (Mythologie)
[2] Wikipedia-Artikel „Hyaden (Astronomie)
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalHyaden
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Hyaden
[1, 2] Duden online „Hyaden
[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Rechtschreibung der deutschen Sprache und der Fremdwörter. In: Der große Duden (in acht Bänden). 15. Auflage. Band 1, Bibliographisches Institut, Mannheim 1961, Seite 330, Eintrag „Hyaden“

Quellen:

  1. nach: Wikipedia-Artikel „Hyaden (Mythologie)