Herrenhut (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Herrenhut

die Herrenhüte

Genitiv des Herrenhutes
des Herrenhuts

der Herrenhüte

Dativ dem Herrenhut
dem Herrenhute

den Herrenhüten

Akkusativ den Herrenhut

die Herrenhüte

Worttrennung:

Her·ren·hut, Plural: Her·ren·hü·te

Aussprache:

IPA: [ˈhɛʁənˌhuːt]
Hörbeispiele:   Herrenhut (Info)

Bedeutungen:

[1] Hut für einen Mann

Herkunft:

[1] Determinativkompositum aus Herr, Fugenelement -en und Hut

Oberbegriffe:

[1] Hut

Beispiele:

[1] „Nichts als Hüte, Strohhüte und Filzhüte, Damenhüte und Herrenhüte, weiche Hüte und harte macht diese Stadt.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Herrenhut
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Herrenhut
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalHerrenhut
[1] Duden online „Herrenhut

Quellen:

  1. Egon Erwin Kisch: Paradies Amerika. Axel Springer, Berlin 2013, ISBN 978-3-942656-71-9, Seite 357; Erstdruck 1930.