Hautton (Deutsch)Bearbeiten

  Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Erweiterung. Wenn du Lust hast, beteilige dich daran und entferne diesen Baustein, sobald du den Eintrag ausgebaut hast. Bitte halte dich dabei aber an unsere Formatvorlage!

Folgendes ist zu erweitern: es fehlt entweder eine Referenz oder aber zitierte Beispiele, damit die Bedeutung 2 alternativ durch 5 Zitate belegt ist

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Hautton

die Hauttöne

Genitiv des Hauttons
des Hauttones

der Hauttöne

Dativ dem Hautton

den Hauttönen

Akkusativ den Hautton

die Hauttöne

Worttrennung:

Haut·ton, Plural: Haut·tö·ne

Aussprache:

IPA: [ˈhaʊ̯tˌtoːn]
Hörbeispiele:   Hautton (Info)

Bedeutungen:

[1] Farbe, die der menschlichen Haut entspricht
[2] Färbung der Haut

Herkunft:

Determinativkompositum aus Haut und Ton

Synonyme:

[1] Hautfarbe

Sinnverwandte Wörter:

[2] Hautfarbe, Teint

Oberbegriffe:

[1, 2] Ton

Beispiele:

[1] Zuletzt geben Sie Foundation im Hautton über den Concealer oder Abdeckstift.
[2] „Donald Trump hat nun selbst eine Erklärung für seinen eigenwilligen Hautton geliefert.“[1]
[2] „Mein Hautton stach eher ins Lehmige.“[2]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Artikel „Hautton
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Hautton
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Hautton
[1] Duden online „Hautton
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalHautton

Quellen:

  1. Trump erklärt seine orange Hautfarbe - "Es sind die Glühbirnen". In: Spiegel Online. 14. September 2019, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 14. September 2019).
  2. Nava Ebrahimi: Sechzehn Wörter. Roman. btb, München 2019, ISBN 978-3-442-71754-5, Seite 94.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Hauptton