Haltbarkeit (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Haltbarkeit die Haltbarkeiten
Genitiv der Haltbarkeit der Haltbarkeiten
Dativ der Haltbarkeit den Haltbarkeiten
Akkusativ die Haltbarkeit die Haltbarkeiten

Worttrennung:

Halt·bar·keit, Plural: Halt·bar·kei·ten

Aussprache:

IPA: [ˈhaltbaːɐ̯kaɪ̯t]
Hörbeispiele:   Haltbarkeit (Info)

Bedeutungen:

[1] Lebensdauer oder Verwendbarkeit von Produkten
[2] Härte und Widerstandsfähigkeit von Gegenständen
[3] Dauerhaftigkeit einer Behauptung, Theorie oder Annahme

Herkunft:

Ableitung von haltbar mit dem Ableitungsmorphem -keit

Synonyme:

[1–3] Beständigkeit
[1, 3] Dauerhaftigkeit, Unvergänglichkeit
[1] Lebensdauer, Langlebigkeit
[2] Strapazierfähigkeit, Unverwüstlichkeit

Beispiele:

[1] Die Tester untersuchten demnach nicht nur die Qualität des Drucks, sondern auch die Handhabung der Patronen und die Haltbarkeit der Tinte.
[1] Ein weiterer Nachweis für die positiven Auswirkungen ist die Verlängerung der Haltbarkeit von Lebensmitteln.
[2]
[3]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Haltbarkeit
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalHaltbarkeit
[1] The Free Dictionary „Haltbarkeit
[1] Duden online „Haltbarkeit
  In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!