Glaubensbekenntnis

Glaubensbekenntnis (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular Plural
Nominativ das Glaubensbekenntnis die Glaubensbekenntnisse
Genitiv des Glaubensbekenntnisses der Glaubensbekenntnisse
Dativ dem Glaubensbekenntnis den Glaubensbekenntnissen
Akkusativ das Glaubensbekenntnis die Glaubensbekenntnisse

Worttrennung:

Glau·bens·be·kennt·nis, Plural: Glau·bens·be·kennt·nis·se

Aussprache:

IPA: [ˈɡlaʊ̯bn̩sbəˌkɛntnɪs]
Hörbeispiele:   Glaubensbekenntnis (Info)

Bedeutungen:

[1] grundlegende Aussage über die Glaubensinhalte einer Religion; öffentlicher Ausdruck des persönlichen und kollektiven Glaubens, zu dem der oder die Sprecher sich bekennen

Herkunft:

Determinativkompositum aus Glaube, Fugenelement -ns und Bekenntnis

Beispiele:

[1] Die Schahada ist das islamische Glaubensbekenntnis.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Glaubensbekenntnis
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Glaubensbekenntnis
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalGlaubensbekenntnis