Gesangslehrer

Gesangslehrer (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Gesangslehrer

die Gesangslehrer

Genitiv des Gesangslehrers

der Gesangslehrer

Dativ dem Gesangslehrer

den Gesangslehrern

Akkusativ den Gesangslehrer

die Gesangslehrer

Nebenformen:

Gesanglehrer

Worttrennung:

Ge·sangs·leh·rer, Plural: Ge·sangs·leh·rer

Aussprache:

IPA: [ɡəˈzaŋsˌleːʁɐ]
Hörbeispiele:   Gesangslehrer (Info)

Bedeutungen:

[1] Person, die Gesang unterrichtet

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Gesang und Lehrer sowie dem Fugenelement -s

Weibliche Wortformen:

[1] Gesangslehrerin

Oberbegriffe:

[1] Lehrer

Beispiele:

[1] „Meister L., sein alter Gesangslehrer, hatte unter anderem gepredigt, dass jeder Gesangsschüler gesamtkulturell gebildet sein sollte.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Gesangslehrer
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Gesangslehrer
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Gesangslehrer
[1] The Free Dictionary „Gesangslehrer
[(1)] Duden online „Gesangslehrer
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalGesangslehrer

Quellen:

  1. Hansi Sondermann: Ballade in g-Moll. Roman. Selbstverlag Books on Demand, 2017, Seite 129.