Gerret (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, m, VornameBearbeiten

Singular Plural 1 Plural 2

Nominativ (der) Gerret die Gerrete die Gerrets

Genitiv (des Gerret)
(des Gerrets)

Gerrets
der Gerrete der Gerrets

Dativ (dem) Gerret den Gerreten den Gerrets

Akkusativ (den) Gerret die Gerrete die Gerrets

siehe auch: Grammatik der deutschen Namen

Anmerkung:

Die Pluralform Gerrets ist umgangssprachlich.

Worttrennung:

Ger·ret, Plural 1: Ger·re·te, Plural 2: Ger·rets

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] männlicher Vorname

Abkürzungen:

[1] G.

Herkunft:

Gerret stammt von den Inseln Föhr und Amrum und ist eine Entlehnung aus dem niederländischen Vornamen Gerrit → nl, der eine Form von Gerhard ist.[1]

Bekannte Namensträger: (Links führen zu Wikipedia)

[1] Gerret Korsemann

Beispiele:

[1] Gerrets Schullaufbahn nahm ein unrühmliches Ende.

Wortbildungen:

[1] Gerrets

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Volkert F. Faltings (Herausgeber): Kleine Namenkunde für Föhr und Amrum. Buske, Hamburg 1985, ISBN 3-87118-680-5, „Gerret“, Seite 47

Quellen:

  1. Volkert F. Faltings (Herausgeber): Kleine Namenkunde für Föhr und Amrum. Buske, Hamburg 1985, ISBN 3-87118-680-5, „Gerret“, Seite 47

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Gerrit
Anagramme: erregt