Flügelfell (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Flügelfell

die Flügelfelle

Genitiv des Flügelfelles
des Flügelfells

der Flügelfelle

Dativ dem Flügelfell
dem Flügelfelle

den Flügelfellen

Akkusativ das Flügelfell

die Flügelfelle

Worttrennung:

Flü·gel·fell, Plural: Flü·gel·fel·le

Aussprache:

IPA: [ˈflyːɡl̩ˌfɛl]
Hörbeispiele:   Flügelfell (Info)

Bedeutungen:

[1] Medizin: eine dreieckige Wucherung der Bindehaut des Auges, die auf die Hornhaut übergreifen kann und mit dieser verwächst.

Herkunft:

Kompositum aus den Substantiven Flügel und Fell

Synonyme:

[1] Pterygium, Pterygium conjunctivae

Oberbegriffe:

[1] Wucherung

Beispiele:

[1] Bei Sehstörungen muss das Flügelfell operativ entfernt werden.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Flügelfell
[1] Wikipedia-Artikel „Pterygium conjunctivae