Finanzsektor (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Finanzsektor die Finanzsektoren
Genitiv des Finanzsektors der Finanzsektoren
Dativ dem Finanzsektor den Finanzsektoren
Akkusativ den Finanzsektor die Finanzsektoren

Worttrennung:

Fi·nanz·sek·tor, Plural: Fi·nanz·sek·to·ren

Aussprache:

IPA: [fiˈnant͡sˌzɛktoːɐ̯]
Hörbeispiele:   Finanzsektor (Info)

Bedeutungen:

[1] Bereich eines ökonomischen Marktes, der mit Geld zu tun hat

Sinnverwandte Wörter:

[1] Finanzwesen

Oberbegriffe:

[1] Sektor

Unterbegriffe:

[1] Bankensektor

Beispiele:

[1] „Englands Vormachtstellung im Wirtschafts- und Finanzsektor führt dazu, dass sich die Währungen der übrigen Handelsnationen gegen Ende des 19. Jahrhunderts zunehmend an England und damit am Goldstandard orientieren.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Artikel „Finanzsektor
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Finanzsektor
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalFinanzsektor
[1] Duden online „Finanzsektor
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Finanzsektor

Quellen:

  1. Markus Krajewski: Restlosigkeit. Weltprojekte um 1900. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2006, ISBN 3596167795, Seite 101.