Feuerleiter (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Feuerleiter

die Feuerleitern

Genitiv der Feuerleiter

der Feuerleitern

Dativ der Feuerleiter

den Feuerleitern

Akkusativ die Feuerleiter

die Feuerleitern

 
[1] Feuerleiter an einem Haus in Vancouver

Worttrennung:

Feu·er·lei·ter, Plural: Feu·er·lei·tern

Aussprache:

IPA: [ˈfɔɪ̯ɐˌlaɪ̯tɐ]
Hörbeispiele:   Feuerleiter (Info)   Feuerleiter (Österreich) (Info)

Bedeutungen:

[1] Leiter, die im Notfall oder bei einem Brand genutzt werden kann oder soll, um sich von der Gefahrenstelle zu entfernen

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Feuer und Leiter

Sinnverwandte Wörter:

[1] Feuertreppe, Notleiter

Oberbegriffe:

[1] Leiter

Beispiele:

[1] Hinter der Nottür befindet sich eine Feuerleiter.
[1] Feuerleitern enden meist ein ganzes Stück oberhalb vom Boden, damit niemand von unten heraufklettern kann.


ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Duden online „Feuerleiter
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Feuerleiter
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalFeuerleiter