Hauptmenü öffnen

Feldlazarett (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Feldlazarett

die Feldlazarette

Genitiv des Feldlazarettes
des Feldlazaretts

der Feldlazarette

Dativ dem Feldlazarett
dem Feldlazarette

den Feldlazaretten

Akkusativ das Feldlazarett

die Feldlazarette

 
[1] Feldlazarett in Nanking, 1937

Worttrennung:

Feld·la·za·rett, Plural: Feld·la·za·ret·te

Aussprache:

IPA: [ˈfɛltlat͡saˌʁɛt]
Hörbeispiele:   Feldlazarett (Info)

Bedeutungen:

[1] bewegliche Sanitätseinrichtung, die der Versorgung von Verwundeten in einem militärischen Konflikt dient

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Feld und Lazarett

Synonyme:

[1] veraltet: Feldspital

Oberbegriffe:

[1] Lazarett

Beispiele:

[1] „Im Feldlazarett ist großer Betrieb; es riecht wie immer nach Karbol, Eiter und Schweiß.“[1]
[1] „Die Deutschen bauten neben dem Bahnhof ein Feldlazarett für leicht verwundete Wehrmachtsoldaten.“[2]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Feldlazarett
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Feldlazarett
[1] canoonet „Feldlazarett
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalFeldlazarett
[1] The Free Dictionary „Feldlazarett
[1] Duden online „Feldlazarett

Quellen:

  1. Erich Maria Remarque: Im Westen nichts Neues. Kiepenheuer & Witsch, Köln 1993, Seite 18. ISBN 3-462-01844-2. Erstveröffentlichung 1928, als Buch 1929.
  2. Thomas T. Blatt: Nur die Schatten bleiben. Der Aufstand im Vernichtungslager Sobibór. 1. Auflage. Aufbau Taschenbuch Verlag, Berlin 2001, ISBN 3746680689, Seite 24.