Fabeltier (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Fabeltier

die Fabeltiere

Genitiv des Fabeltiers
des Fabeltieres

der Fabeltiere

Dativ dem Fabeltier
dem Fabeltiere

den Fabeltieren

Akkusativ das Fabeltier

die Fabeltiere

Worttrennung:

Fa·bel·tier, Plural: Fa·bel·tie·re

Aussprache:

IPA: [ˈfaːbl̩ˌtiːɐ̯]
Hörbeispiele:   Fabeltier (Info)
Reime: -aːbl̩tiːɐ̯

Bedeutungen:

[1] in Mythen und Legenden erwähntes, aber in der Realität nicht existierendes Tier

Abkürzungen:

[1] Fabelt.

Herkunft:

zusammengesetzt aus Fabel und Tier

Synonyme:

[1] Fabelwesen, Märchenwesen

Oberbegriffe:

[1] Geschöpf, Kreatur, Tier

Beispiele:

[1] Drache, Einhorn, Greif und Phönix sind Fabeltiere.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Fabeltier
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalFabeltier
[1] The Free Dictionary „Fabeltier
[1] Duden online „Fabeltier
[1] wissen.de – Wörterbuch „Fabeltier

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: abliefert, Tierfabel