Exhibitionist

Exhibitionist (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Exhibitionist die Exhibitionisten
Genitiv des Exhibitionisten der Exhibitionisten
Dativ dem Exhibitionisten den Exhibitionisten
Akkusativ den Exhibitionisten die Exhibitionisten

Worttrennung:

Ex·hi·bi·ti·o·nist, Plural: Ex·hi·bi·ti·o·nis·ten

Aussprache:

IPA: [ɛkshibit͡si̯oˈnɪst]
Hörbeispiele:   Exhibitionist (Info)
Reime: -ɪst

Bedeutungen:

[1] Person, die sexuellen Lustgewinn daraus zieht, sich vor Fremden zu entblößen

Herkunft:

Ableitung von Exhibition mit dem Ableitungsmorphem -ist

Synonyme:

[1] Gliedvorzeiger, Flitzer, Sittenstrolch

Sinnverwandte Wörter:

[1] Triebtäter

Weibliche Wortformen:

[1] Exhibitionistin

Beispiele:

[1] Im Stadtpark treibt ein Exhibitionist sein Unwesen.
[1] „Anscheinend habe ich einen Exhibitionisten zur Welt gebracht.“[1]

Wortbildungen:

Exhibitionismus
exhibitionistisch

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Exhibitionist
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Exhibitionist
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalExhibitionist
[1] The Free Dictionary „Exhibitionist
[1] Duden online „Exhibitionist
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Exhibitionist

Quellen:

  1. Pascale Hugues: Deutschland à la française. Rowohlt, Reinbek 2017, ISBN 978-3-498-03032-2, Seite 108. Französisches Original 2017.