Erdgeschosswohnung

Erdgeschosswohnung (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Erdgeschosswohnung die Erdgeschosswohnungen
Genitiv der Erdgeschosswohnung der Erdgeschosswohnungen
Dativ der Erdgeschosswohnung den Erdgeschosswohnungen
Akkusativ die Erdgeschosswohnung die Erdgeschosswohnungen

Nebenformen:

Süddeutschland und Österreich, Aussprache: [ˈeːɐ̯tɡəʃoːsˌvoːnʊŋ], sonst veraltete Schreibweise: Erdgeschoßwohnung

Worttrennung:

Erd·ge·schoss·woh·nung, Plural: Erd·ge·schoss·woh·nun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈeːɐ̯tɡəʃɔsˌvoːnʊŋ]
Hörbeispiele:   Erdgeschosswohnung (Info)

Bedeutungen:

[1] Etagenwohnung, die im Erdgeschoss (Parterre) liegt

Herkunft:

Determinativkompositum aus Erdgeschoss und Wohnung

Synonyme:

[1] Parterrewohnung

Gegenwörter:

[1] Dachgeschosswohnung/Dachwohnung, Kellerwohnung, Souterrainwohnung

Oberbegriffe:

[1] Etagenwohnung

Beispiele:

[1] Um eine Erdgeschosswohnung zu erreichen, muss man nur wenige oder gar keine Treppen bewältigen.
[1] „In der Erdgeschosswohnung in Berlin-Oberschöneweide riecht es nach Essen und Baby.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Erdgeschosswohnung
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalErdgeschosswohnung

Quellen:

  1. Florian Güßgen: Städter in Not. In: Stern. Nummer Heft 9, 2017, Seite 24-35, Zitat Seite 33.