Entlastungszeuge

Entlastungszeuge (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Entlastungszeuge die Entlastungszeugen
Genitiv des Entlastungszeugen der Entlastungszeugen
Dativ dem Entlastungszeugen den Entlastungszeugen
Akkusativ den Entlastungszeugen die Entlastungszeugen

Worttrennung:

Ent·las·tungs·zeu·ge, Plural: Ent·las·tungs·zeu·gen

Aussprache:

IPA: [ɛntˈlastʊŋsˌt͡sɔɪ̯ɡə]
Hörbeispiele:   Entlastungszeuge (Info)

Bedeutungen:

[1] Person, die einen Tatverdächtigen/Angeklagten entlasten kann

Herkunft:

Determinativkompositum aus Entlastung und Zeuge mit dem Fugenelement -s

Gegenwörter:

[1] Belastungszeuge

Weibliche Wortformen:

[1] Entlastungszeugin

Oberbegriffe:

[1] Zeuge

Beispiele:

[1] „Unter anderem monierten sie, dass nicht alle Entlastungszeugen gehört worden seien.“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] als Entlastungszeuge aussagen

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Entlastungszeuge
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalEntlastungszeuge
[1] The Free Dictionary „Entlastungszeuge
[1] Duden online „Entlastungszeuge
[1] wissen.de – Wörterbuch „Entlastungszeuge
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Entlastungszeuge

Quellen:

  1. Fabian Reinbold: Guatemala: Gericht kassiert Urteil gegen Ex-Diktator Montt. In: Spiegel Online. 21. Mai 2013, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 1. Februar 2014).