Eisenring (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Eisenring

die Eisenringe

Genitiv des Eisenringes
des Eisenrings

der Eisenringe

Dativ dem Eisenring
dem Eisenringe

den Eisenringen

Akkusativ den Eisenring

die Eisenringe

Worttrennung:

Ei·sen·ring, Plural: Ei·sen·rin·ge

Aussprache:

IPA: [ˈaɪ̯zn̩ˌʁɪŋ]
Hörbeispiele:   Eisenring (Info)
Reime: -aɪ̯zn̩ʁɪŋ

Bedeutungen:

[1] Ring, gefertigt aus Eisen

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Eisen und Ring

Oberbegriffe:

[1] Ring

Beispiele:

[1] „Mit der linken zieht er an einem verzinkten Eisenring am Boden das Weinfass auf sich zu.“[1]
[1] „Die Dauben eines Fasses werden durch einen Eisenring zusammengehalten.“[2]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Duden online „Eisenring
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Eisenring
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalEisenring

Quellen:

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: innigeres, signieren, sinnigere