Egozentrizität

Egozentrizität (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Egozentrizität

Genitiv der Egozentrizität

Dativ der Egozentrizität

Akkusativ die Egozentrizität

Worttrennung:

Ego·zen·t·ri·zi·tät, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˌeɡot͡sɛntʁit͡siˈtɛːt]
Hörbeispiele:   Egozentrizität (Info)
Reime: -ɛːt

Bedeutungen:

[1] Eigenschaft/Haltung/Handlungsweise, die in deutlichem Maße selbstbezogenes (egozentrisches) Verhalten zeigt; dies reicht vom philosophischen Sich-seiner-selbst-bewusst-sein bis zum ausgelebten Egoismus

Herkunft:

Ableitung (Suffigierung) vom Adjektiv egozentrisch mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ität

Synonyme:

[1] Egozentrik, Egozentrismus, Selbstsucht

Sinnverwandte Wörter:

[1] Egoismus, Egomanie, Eigenliebe, Eigennutz, Geltungsbedürftigkeit, Ich-Bezug, Narzissmus, Selbstbewunderung, Selbstnutz, Selbstsicherheit, Selbstsüchtigkeit, Selbstverliebtheit, Zentroversion

Gegenwörter:

[1] Altruismus, Selbstlosigkeit, Selbstunsicherheit, Solidarität

Beispiele:

[1] „Ich weiß um meine Wünsche, Absichten usw., und dieses Wissen ist es, das meine Egozentrizität konstituiert.“[1]
[1] „An Stelle der bisher herrschenden Egozentrizität Ruths tritt so die Beziehung, die auf Zusammenwirken und Respekt für den anderen beruht.“[2]
[1] „Ihre Egozentrizität spornt sie an, das augenblicklich Erreichbare zu ergattern, ohne dabei den wahren Wert des Zwischenmenschlichen zu bedenken.“[3]
[1] „Abraham Maslow ergänzte seine bekannte Bedürfnispyramide (1943) in späteren Jahren um das Konzept der Selbsttranszendenz (1969), worunter er ein Überwinden von Egozentrizität, Egoismus und Selbstbezogenheit verstand.“[4]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Egozentrizität
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Egozentrizität
[1] Duden online „Egozentrizität

Quellen:

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Geozentrizität