Effekten (Deutsch)Bearbeiten

Deklinierte FormBearbeiten

Worttrennung:

Ef·fek·ten

Aussprache:

IPA: [ɛˈfɛktn̩]
Hörbeispiele:   Effekten (Österreich) (Info)
Reime: -ɛktn̩

Grammatische Merkmale:

  • Dativ Plural des Substantivs Effekt
Effekten ist eine flektierte Form von Effekt.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag Effekt.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

SubstantivBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ

die Effekten

Genitiv

der Effekten

Dativ

den Effekten

Akkusativ

die Effekten

Worttrennung:

kein Singular, Plural: Ef·fek·ten

Aussprache:

IPA: [ɛˈfɛktn̩]
Hörbeispiele:   Effekten (Österreich) (Info)
Reime: -ɛktn̩

Bedeutungen:

[1] Wirtschaft: kapitalmarktfähige Wertpapiere
[2] veraltet: Habseligkeiten; persönliche Sachen, die bei Aufnahme in psychiatrischen Krankenhäusern und Haftanstalten abgegeben werden müssen

Synonyme:

[1] Wertpapiere

Beispiele:

[1] Effekten werden an Wertpapierbörsen gehandelt.
[2] Seine Effekten wurden von der Gefängnisleitung gut verwahrt.

Wortbildungen:

[1] Effektenbörse, Effektenhandel, Effektenhändler
[2] Effektenkammer

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 25. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2009, ISBN 978-3-411-04015-5, „Effekten“, Seite 376.
[1, 2] Wikipedia-Artikel „Effekten
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Effekten
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalEffekten
[1] The Free Dictionary „Effekten
[1, 2] Duden online „Effekten