Hauptmenü öffnen

Deutschlandfrage (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Deutschlandfrage

Genitiv der Deutschlandfrage

Dativ der Deutschlandfrage

Akkusativ die Deutschlandfrage

Worttrennung:
Deutsch·land·fra·ge, kein Plural

Aussprache:
IPA: [ˈdɔɪ̯t͡ʃlantˌfʁaːɡə]
Hörbeispiele:   Deutschlandfrage (Info)

Bedeutungen:
[1] Streit im 19. Jahrhundert zwischen Revolutionären, später Vertretern des Deutschen Reiches und Österreich-Ungarn über die Grenzen eines deutschen Staates
[2] die Deutsche Teilung nach dem Zweiten Weltkrieg und die Wiedervereinigung betreffenden Probleme

Synonyme:
[1, 2] Deutsche Frage

Beispiele:
[1] Die Deutschlandfrage wurde im 18. Jh. vielfach kontrovers diskutiert.
[1] Ansätze der Deutschlandfrage waren die kleindeutsche Lösung (preußischer und süddeutscher Raum; 1871 durchgesetzt) und die großdeutsche Lösung (Gebiet der kleindeutschen Lösung, zusätzlich das heutige Österreich).
[2] Seit 1990 gilt die Deutschlandfrage als geklärt.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Wikipedia-Artikel „Deutschlandfrage
[2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Deutschlandfrage
[*] canoonet „Deutschlandfrage
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonDeutschlandfrage
[2] The Free Dictionary „Deutschlandfrage