Dämmer (Deutsch)Edit

Substantiv, mEdit

Singular

Plural

Nominativ der Dämmer

Genitiv des Dämmers

Dativ dem Dämmer

Akkusativ den Dämmer

Hyphenation:

Däm·mer, kein Plural

Pronunciation:

IPA: [ˈdɛmɐ]
Sound samples:

Definitions:

[1] gehoben: (Tages-)Licht, das allmählich hell beziehungsweise dunkel wird

Etymology:

Rückbildung zum Verb dämmern[1]

Synonyms:

[1] Dämmerlicht

Related terms:

[1] Dämmerung

Hyponyms:

[1] Abenddämmer, Morgendämmer
[1] Kerzendämmer

Examples:

[1] „Der Anführer trat näher, schwang sich mit fliegendem Mantel auf die Plattform und war von dem plötzlichen Dämmer wie geblendet.“[2]

TranslationsEdit

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Dämmer
[*] canoonet „Dämmer
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Dämmer
[1] The Free Dictionary „Dämmer
[1] Duden online „Dämmer
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalDämmer
[1] wissen.de – Wörterbuch „Dämmer
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Dämmer

Sources:

  1. Duden online „Dämmer
  2. William Golding: Der Herr der Fliegen. 2. Auflage. ex libris Volk und Welt, Berlin 1987, Seite 28

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: dämmre