Hauptmenü öffnen

Christtag (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Christtag

die Christtage

Genitiv des Christtages
des Christtags

der Christtage

Dativ dem Christtag
dem Christtage

den Christtagen

Akkusativ den Christtag

die Christtage

Worttrennung:

Christ·tag, Plural: Christ·ta·ge

Aussprache:

IPA: [ˈkʁɪstˌtaːk]
Hörbeispiele:   Christtag (Info)

Bedeutungen:

[1] Bayern und Österreich: der 25. Dezember

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Christ und Tag

Synonyme:

[1] erster Weihnachtsfeiertag

Gegenwörter:

[1] Stephanstag oder Stephanitag (26. Dezember)

Oberbegriffe:

[1] Dezembertag, Tag

Beispiele:

[1] „Ein aufmerksamer Lastwagenfahrer hat am Christtag im Landkreis Ludwigslust-Parchim in Mecklenburg- Vorpommern ein Trio von Betrunkenen zugeparkt und so von der Weiterfahrt abgehalten.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Christtag
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Christtag
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalChristtag
[1] Duden online „Christtag
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Christtag

Quellen: