Chemielaborantin

Chemielaborantin (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Chemielaborantin die Chemielaborantinnen
Genitiv der Chemielaborantin der Chemielaborantinnen
Dativ der Chemielaborantin den Chemielaborantinnen
Akkusativ die Chemielaborantin die Chemielaborantinnen

Worttrennung:

Che·mie·la·bo·ran·tin, Plural: Che·mie·la·bo·ran·tin·nen

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:   Chemielaborantin (Info)

Bedeutungen:

[1] Facharbeiterin im Chemielabor

Herkunft:

Ableitung (Motion, Movierung) des Femininums aus der männlichen Form Chemielaborant mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -in

Männliche Wortformen:

[1] Chemielaborant

Oberbegriffe:

[1] Laborantin

Beispiele:

[1] Die Chemielaborantin untersucht die gestern genommene Wasserprobe auf den NH4+-Gehalt.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Chemielaborant
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Chemielaborantin
[1] Duden online „Chemielaborantin