Bootsunglück

Bootsunglück (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular Plural
Nominativ das Bootsunglück die Bootsunglücke
Genitiv des Bootsunglücks
des Bootsunglückes
der Bootsunglücke
Dativ dem Bootsunglück den Bootsunglücken
Akkusativ das Bootsunglück die Bootsunglücke

Worttrennung:

Boots·un·glück, Plural: Boots·un·glü·cke

Aussprache:

IPA: [ˈboːt͡sʔʊnˌɡlʏk]
Hörbeispiele:   Bootsunglück (Info)

Bedeutungen:

[1] Unfall mit einem kleinen Wasserfahrzeug

Herkunft:

Determinativkompositum aus Boot und Unglück mit dem Fugenelement -s

Sinnverwandte Wörter:

[1] Schiffsunfall, Schiffsunglück, Seeunfall

Oberbegriffe:

[1] Unglück

Beispiele:

[1] „Bei einem Bootsunglück vor der Küste Libyens sind nach Angaben der Hilfsorganisation SOS Méditerranée sind mindestens zehn Menschen ums Leben gekommen – Dutzende werden vermisst.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Bootsunglück
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Bootsunglück
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Bootsunglück
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBootsunglück

Quellen:

  1. Mindestens zehn Tote bei Bootsunglück vor libyscher Küste. In: Spiegel Online. 23. April 2021, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 23. April 2021).