Bootsfahrt (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Bootsfahrt die Bootsfahrten
Genitiv der Bootsfahrt der Bootsfahrten
Dativ der Bootsfahrt den Bootsfahrten
Akkusativ die Bootsfahrt die Bootsfahrten

Worttrennung:

Boots·fahrt, Plural: Boots·fahr·ten

Aussprache:

IPA: [ˈboːt͡sˌfaːɐ̯t]
Hörbeispiele:   Bootsfahrt (Info)

Bedeutungen:

[1] Fahrt mit einem Boot

Herkunft:

Determinativkompositum aus Boot, Fugenelement -s und Fahrt

Sinnverwandte Wörter:

[1] Bootsausflug, Bootsreise, Bootstour, Schiffsfahrt

Oberbegriffe:

[1] Fahrt

Beispiele:

[1] „Thomas Grey war nach der Bootsfahrt ein wenig leidend.“[1]
[1] „Von den Wagnissen überfordert, erkrankt Rachel nach der Bootsfahrt ins Landesinnere an einem Fieber, dem sie schließlich erliegt.“[2]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Bootsfahrt
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBootsfahrt
[1] The Free Dictionary „Bootsfahrt
[1] Duden online „Bootsfahrt

Quellen:

  1. Philip J. Davis: Pembrokes Katze. Die wundersame Geschichte über eine philosophierende Katze, ein altes mathematisches Problem und die Liebe. Fischer Taschenbuch Verlag, Frankfurt/Main 1991, ISBN 3-596-10646-X, Seite 18. Englisches Original 1988.
  2. Jürgen Goldstein: Blau. Eine Wunderkammer seiner Bedeutungen. Matthes & Seitz, Berlin 2017, ISBN 978-3-95757-383-4, Seite 174.