Bombenentschärfungskommando

Bombenentschärfungskommando (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular Plural
Nominativ das Bombenentschärfungskommando die Bombenentschärfungskommandos
Genitiv des Bombenentschärfungskommandos der Bombenentschärfungskommandos
Dativ dem Bombenentschärfungskommando den Bombenentschärfungskommandos
Akkusativ das Bombenentschärfungskommando die Bombenentschärfungskommandos

Worttrennung:

Bom·ben·ent·schär·fungs·kom·man·do, Plural: Bom·ben·ent·schär·fungs·kom·man·dos

Aussprache:

IPA: [ˈbɔmbn̩ʔɛntʃɛʁfʊŋskɔˌmando]
Hörbeispiele:   Bombenentschärfungskommando (Info)

Bedeutungen:

[1] Gruppe von speziell ausgebildeten Personen, die den Auftrag haben, Blindgänger unschädlich zu machen

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Bombenentschärfung und Kommando sowie dem Fugenelement -s

Oberbegriffe:

[1] Kommando

Beispiele:

[1] „Nach einem sechswöchigen Lehrgang wurde er einem Bombenentschärfungskommando zugeteilt.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Bombenentschärfungskommando
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Bombenentschärfungskommando
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBombenentschärfungskommando

Quellen:

  1. Mechtild Borrmann: Grenzgänger. Die Geschichte einer verlorenen deutschen Kindheit. Roman. Droemer, München 2019, ISBN 978-3-426-30608-6, Seite 19.