Birkenfeige (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Birkenfeige die Birkenfeigen
Genitiv der Birkenfeige der Birkenfeigen
Dativ der Birkenfeige den Birkenfeigen
Akkusativ die Birkenfeige die Birkenfeigen
 
[1] Birkenfeige (Ficus benjamina)

Worttrennung:

Bir·ken·fei·ge, Plural: Bir·ken·fei·gen

Aussprache:

IPA: [ˈbɪʁkn̩ˌfaɪ̯ɡə]
Hörbeispiele:   Birkenfeige (Info)

Bedeutungen:

[1] Botanik: Vertreter der Gattung Feigen (Ficus) aus der Familie der Maulbeergewächse (Moraceae)

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Birke und Feige sowie dem Fugenelement -n

Synonyme:

[1] Benjamini, Benjamin-Feige
[1] wissenschaftlich: Ficus benjamina

Oberbegriffe:

[1] Feige

Beispiele:

[1] Die Birkenfeige ist eine sehr beliebte Zimmerpflanze.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Birkenfeige
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBirkenfeige
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Birkenfeige