Binom (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular Plural
Nominativ das Binom die Binome
Genitiv des Binoms der Binome
Dativ dem Binom den Binomen
Akkusativ das Binom die Binome

Worttrennung:

Bi·nom, Plural: Bi·no·me

Aussprache:

IPA: [biˈnoːm]
Hörbeispiele:   Binom (Info)
Reime: -oːm

Bedeutungen:

[1] Mathematik: Polynom aus zwei Termen; aus zwei Gliedern bestehende Summe oder Differenz

Herkunft:

Kompositum aus bi- und -nom

Gegenwörter:

[1] Trinom

Oberbegriffe:

[1] Polynom

Beispiele:

[1]   ist ein Binom.
[1] Mit den binomischen Formeln kann man die Potenzen von Binomen berechnen.

Wortbildungen:

binomial, binomisch

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Binom
[1] The Free Dictionary „Binom
[1] Duden online „Binom

Quellen: