Bildtext (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Bildtext die Bildtexte
Genitiv des Bildtexts
des Bildtextes
der Bildtexte
Dativ dem Bildtext
dem Bildtexte
den Bildtexten
Akkusativ den Bildtext die Bildtexte

Worttrennung:

Bild·text, Plural: Bild·tex·te

Aussprache:

IPA: [ˈbɪltˌtɛkst]
Hörbeispiele:   Bildtext (Info)

Bedeutungen:

[1] Text zur Erläuterung eines Bildes, zum Beispiel Titel oder Untertext zu einem Bild oder Foto
[2] einzelner Text einer Textsorte, bei der sich der Inhalt aus sprachlichen und bildlichen Darstellungen zusammensetzt

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Bild und Text

Oberbegriffe:

[1, 2] Text

Beispiele:

[1] „Die Schreibweise in der deutschsprachigen Wikipedia folgt weitgehend den Bildtexten, die vom niederländischen Nationaal Archief mit den Fotos auf Commons hochgeladen wurden. Leider sind auch diese Bildbeschreibungen nicht ganz eindeutig.“[1]
[2] „In unseren Beispielen läuft soziale Interaktion über Bildtexte auf Sehflächen, um innerhalb bestimmter Praktiken möglichst effiziente Kommunikation zu erreichen.“[2]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Bildtext
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Bildtext
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBildtext
[1] Duden online „Bildtext

Quellen:

  1. Wikipedia: Robert van de Graaf Aufgerufen am 5.9.17.
  2. Ulrich Schmitz: Randgrammatik und Design. In: Sprachreport. Nummer Heft 3, 2017, Seite 8-17, Zitat Seite 14.