Bewährungshelfer

Bewährungshelfer (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Bewährungshelfer

die Bewährungshelfer

Genitiv des Bewährungshelfers

der Bewährungshelfer

Dativ dem Bewährungshelfer

den Bewährungshelfern

Akkusativ den Bewährungshelfer

die Bewährungshelfer

Worttrennung:

Be·wäh·rungs·hel·fer, Plural: Be·wäh·rungs·hel·fer

Aussprache:

IPA: [bəˈvɛːʁʊŋsˌhɛlfɐ]
Hörbeispiele:   Bewährungshelfer (Info)

Bedeutungen:

[1] jemand, der Straftäter mit Bewährungsstrafe beaufsichtigt und dabei unterstütz, die Bewährungsauflagen zu erfüllen

Weibliche Wortformen:

[1] Bewährungshelferin

Oberbegriffe:

[1] Betreuer

Beispiele:

[1] Wenn dein Bewährungshelfer davon erfährt, wanderst du direkt in den Knast.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Bewährungshelfer
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Bewährungshelfer
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBewährungshelfer
[1] The Free Dictionary „Bewährungshelfer
[1] Duden online „Bewährungshelfer
[1] wissen.de – Wörterbuch „Bewährungshelfer