Betriebsart (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Betriebsart

die Betriebsarten

Genitiv der Betriebsart

der Betriebsarten

Dativ der Betriebsart

den Betriebsarten

Akkusativ die Betriebsart

die Betriebsarten

Worttrennung:

Be·triebs·art, Plural: Be·triebs·ar·ten

Aussprache:

IPA: [bəˈtʁiːpsˌʔaːɐ̯t]
Hörbeispiele:   Betriebsart (Info)

Bedeutungen:

[1] Wirtschaft: Art und Weise der Führung eines wirtschaftlichen Betriebes
[2] Technik: eine von mehreren auswählbaren Arten und Weisen des Betriebes einer technischen Anlage oder einer Maschine
[3] Recht: juristisch unterschiedene Arten von Betrieben

Herkunft:

aus den Substantiven Betrieb und Art mit Fugen-s zusammengesetzt

Synonyme:

[2] Modus

Unterbegriffe:

[2] Nennbetriebsart

Beispiele:

[1]
[2] Der Rechner kann je nach Betriebsart bis zu fünfmal mehr Strom verbrauchen.
[3] Die Firmen sind auf der Liste nach Betriebsart gruppiert.

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Artikel „Betriebsart
[1–3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Betriebsart
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBetriebsart

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Betriebsarzt, Betriebsfahrt
Anagramme: barbiertest, bestreitbar, Betriebsrat