Beinbrech (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Beinbrech die Beinbreche
Genitiv des Beinbrechs der Beinbreche
Dativ dem Beinbrech den Beinbrechen
Akkusativ den Beinbrech die Beinbreche

Worttrennung:

Bein·brech, Plural: Bein·bre·che

Aussprache:

IPA: [ˈbaɪ̯nˌbʁɛç]
Hörbeispiele:   Beinbrech (Info)

Bedeutungen:

[1] Botanik: gelb blühende Pflanze aus der Gattung Narthecium, die vor allem in Mooren wächst

Synonyme:

[1] Ährenlilie, gelbe Moorlilie, wissenschaftlich: Narthecium ossifragum

Oberbegriffe:

[1] Pflanze, Lebewesen

Beispiele:

[1] Der Beinbrech wurde zur Blume des Jahres 2011 gekürt.
[1] In Deutschland steht der Beinbrech unter Artenschutz.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Beinbrech

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: das Bein brechen, Beinbruch