Börsendeal (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Börsendeal

die Börsendeals

Genitiv des Börsendeals

der Börsendeals

Dativ dem Börsendeal

den Börsendeals

Akkusativ den Börsendeal

die Börsendeals

Worttrennung:

Bör·sen·deal, Plural: Bör·sen·deals

Aussprache:

IPA: [ˈbœʁzn̩ˌdiːl]
Hörbeispiele:   Börsendeal (Info)

Bedeutungen:

[1] ein abgeschlossenes Geschäft/Handel an der Börse

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Börse und Deal mit dem Fugenelement -n

Oberbegriffe:

[1] Deal

Beispiele:

[1] „Börsendeals werden heute im Sekundentakt abgewickelt.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Börsendeal
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBörsendeal

Quellen:

  1. Thomas Schickling: Die Handy-Bank. In: Focus Money. Nummer 32/2012, Focus-Magazin-Verlag, München 1. August 2012, ISSN 1615-4576, Seite 57.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: ablösender