Bärenhunger (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Bärenhunger
Genitiv des Bärenhungers
Dativ dem Bärenhunger
Akkusativ den Bärenhunger

Worttrennung:

Bä·ren·hun·ger, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈbɛːʁənˌhʊŋɐ]
Hörbeispiele:   Bärenhunger (Info)

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich: sehr großer Hunger

Herkunft:

Ableitung von Hunger mit dem Präfixoid (Halbpräfix) Bären-

Synonyme:

[1] Heißhunger, Kohldampf, Löwenhunger, Mordshunger, Wolfshunger

Oberbegriffe:

[1] Hunger

Beispiele:

[1] „Beim Scheine des winzigen Flämmchens hielten die Gefährten dann eine Mahlzeit ab, die ihnen bei ihrem Bärenhunger trefflich mundete.“[1]
[1] „Keith versucht erst einmal etwas Essbares zu finden, denn er hat einen Bärenhunger und sein Magen knurrt schon mächtig.“[2]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] einen Bärenhunger haben

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Bärenhunger
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Bärenhunger
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Bärenhunger
[1] The Free Dictionary „Bärenhunger
[1] Duden online „Bärenhunger

Quellen:

  1. Wikisource-Quellentext „Ein Luftschifferabenteuer
  2. Wikipedia-Artikel „Lost in Blue“ (Stabilversion)