Augmentation (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Augmentation

die Augmentationen

Genitiv der Augmentation

der Augmentationen

Dativ der Augmentation

den Augmentationen

Akkusativ die Augmentation

die Augmentationen

Worttrennung:

Aug·men·ta·ti·on, Plural: Aug·men·ta·ti·o·nen

Aussprache:

IPA: [aʊ̯ɡmɛntaˈt͡si̯oːn]
Hörbeispiele:
Reime: -oːn

Bedeutungen:

[1] Musik: die Vergrößerung von Notenwerten oder Intervallen
[2] Musik: die Wiederaufnahme eines Themas in größeren rhythmischen Werten
[3] Medizin, Chirurgie: die Vergrößerung von Körperteilen

Herkunft:

abgeleitet von dem spätlateinischen Substantiv augmentatio (deutsch: die Vermehrung)

Gegenwörter:

[1, 2] Diminuition

Unterbegriffe:

[3] Mammaaugmentation

Beispiele:

[1] „Augmentation kann auch die Intervallstruktur eines Stücks betreffen; dann werden Tonsprünge in einer Tonfolge vergrößert.“[1]
[2]
[3]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Artikel „Augmentation
[1, 2] Wikipedia-Artikel „Augmentation (Musik)
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Augmentation
[*] canoonet „Augmentation

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Augmentation (Musik)

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Argumentation, Augment, augmented, augment