Außenwirkung

Außenwirkung (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Außenwirkung die Außenwirkungen
Genitiv der Außenwirkung der Außenwirkungen
Dativ der Außenwirkung den Außenwirkungen
Akkusativ die Außenwirkung die Außenwirkungen

Alternative Schreibweisen:

Schweiz und Liechtenstein: Aussenwirkung

Worttrennung:

Au·ßen·wir·kung, Plural: Au·ßen·wir·kun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈaʊ̯sn̩ˌvɪʁkʊŋ]
Hörbeispiele:   Außenwirkung (Info)

Bedeutungen:

[1] Wahrnehmung eines Vereins, einer Organisation oder Ähnliches durch die Öffentlichkeit
[2] Rechtssprache: von einer Stelle der öffentlichen Verwaltung mittels der ihr zu Gebote stehenden Handlungsformen (etwa Verwaltungsakte) vorgenommene Beeinflussung des Rechtskreises eines Rechtssubjekts, welches außerhalb der Verwaltung steht

Herkunft:

Determinativkompositum aus außen und Wirkung

Gegenwörter:

[2] Innenwirkung

Oberbegriffe:

[1] Wirkung

Beispiele:

[1] „Die Diskussionsabende wurden eingestellt, und die Münchner USPD entwickelte ebenfalls keine nennenswerte Außenwirkung mehr.“[1]
[1] „Ihre Lieben waren beschäftigt mit den letzten Vorbereitungen, sodass das Starlet von Trikala seine Gefühle und Gedanken sortieren konnte.“[2]
[2] Nach langen Beratungen über eine Anpassung der Maßnahmen zum Infektionsschutz entschied man sich im Rathaus, noch am selben Tag Außenwirkung in Gestalt einer ab dem Folgetag geltenden Allgemeinverfügung herzustellen.
[2] Solange ein Verwaltungsakt noch nicht bekanntgegeben wurde, entfaltet er keine Außenwirkung.

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] Außenwirkung entfalten, Außenwirkung herstellen

ÜbersetzungenBearbeiten

[2] Wikipedia-Artikel „Außenwirkung
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Außenwirkung
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Außenwirkung
[1] Duden online „Außenwirkung
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalAußenwirkung
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Außenwirkung

Quellen:

  1. Bernhard Grau: Vom Bürgersohn zum Revolutionär. In: DAMALS. Das Magazin für Geschichte. Nummer 11, 2018, ISSN 0011-5908, Seite 23.
  2. Linda Zervakis: Etsikietsi. Auf der Suche nach meinen Wurzeln. Rowohlt, Hamburg 2020, ISBN 978-3-499-63442-0, Seite 123.